Projektübersicht

Wir möchten mit der Spendenaktion die Ausrüstung unseres Ferienzeltlagers erneuern und erweitern. Dabei geht es um die Neuanschaffung von zwei Zelten und einem Kühlschrank. Außerdem möchten wir einen weiteren Gaskocher für die Küche anschaffen.
Der Rest des Geldes soll in die Erneuerung unserer Bänke und Tische fließen.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Modernisierung, Zeltlager, Rheda, Ferienfreizeit, St. Johannes Rheda
Finanzierungs­zeitraum: 03.04.2019 12:11 Uhr - 10.07.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Bei unserem Projekt geht es um die Erneuerung unserer Zeltlager-Ausrüstung. Diese möchten wir durch die Spendenaktion teilweise ersetzen, aber auch erweitern. Denn unsere Zelte, Tische und Bänke sind strahlender Sonne aber auch dem ein oder anderen Regen ausgesetzt, altern kontinuierlich und müssen daher von Zeit zu Zeit erneuert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten den Teilnehmern unserer Ferienfreizeit auch in Zukunft ein gut ausgestattetes Zeltlager mit intaktem Material bieten. Dichte Zelte und gepflegtes Material spielen dabei eine sehr große Rolle, da wir auf einer Wiese ohne festes Dach über dem Kopf zelten und kochen. Unsere ehrenamtlichen Betreuer organisieren für unsere Teilnehmer 11 spannende Tage voll mit Spielen, Lagerfeuermusik, Nachtwanderungen und Ausflügen. Natur pur. Die Kinder zwischen 9 und 16 Jahren sowie unsere Betreuer profitieren dabei direkt von Ihrer Unterstützung.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Ferienzeltlager besteht bereits viele Jahrzehnte. Dabei machen die Kinder Erfahrungen, die es heutzutage kaum noch gibt: Wann sonst verzichtet man tagelang auf Handy, Internet und Fernsehen und hat trotzdem Spaß und lernt neue Freunde kennen? In den letzten Jahren haben wir die Teilnehmerzahl erhöht und vor allem das Spielesortiment erweitert. Um die Freizeit auch in Zukunft anbieten zu können, sind wir für größere Investitionen auf Ihre Spenden und Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns daher dieses Projekt zu realisieren.
Vielen herzlichen Dank!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Ihrem gespendeten Geld möchten wir zwei in die Jahre gekommene Zelte sowie ein Campingkühlschrank ersetzen. Außerdem benötigen wir einen weiteren Gaskocher, um die Arbeit unserer Küchen-Crew beim Zubereiten der Mahlzeiten zu erleichtern. Abschließend wollen wir unsere Tische und Bänke erneuern und erweitern. Zusätzliches Geld werden wir in die weitere Modernisierung unserer Zelte und Ausrüstung investieren oder zum Erwerb von weiteren Freizeitangeboten nutzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Realisiert wird die Freizeit durch etwa 20-25 ehrenamtliche, junge und motivierte Menschen. Diese waren früher selbst als Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei und haben es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Angebot auch in den nächsten Jahren aufrecht zu erhalten. Der Träger unseres Ferienzeltlagers ist die katholische Kirchengemeinde St. Clemens Rheda (ehemals St. Johannes Gemeinde).